Diese Seite nutzt JavaScript und Cookies. Zur optimalen Darstellung sollten Sie beide Funktionen in Ihrem Browser aktiviert haben. Mit der Benutzung dieser Seite erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. X
Logo Hohndorf

Aktuelles Baugeschehen


Ausbau Fleischerberg

Die Gemeinde Hohndorf beabsichtigt ab September 2017 den Fleischerberg ab Kreuzung Zechenbahn grundhaft auszubauen. Die Maßnahme erstreckt sich über ca. 550 Meter bis zum Hotel Walderholung. Die Ausführung der Arbeiten ist dabei in Bauabschnitte gegliedert. Der 1. Bauabschnitt wird im Jahr 2017 durchgeführt und erstreckt sich zwischen der Kreuzung Zechenbahn/Fleischerberg bis zur Einmündung zum Steigerweg. Im 2. Bauabschnitt im Jahr 2018 wird die restliche Strecke bis zum Hotel Walderholung ausgebaut. Durch die Baumaßnahme soll die Straße erneuert und ein Gehweg bis zum Zugang zur Gartenanlage Glückauf errichtet werden. Im Zuge dieser Maßnahme werden auch die Trinkwasser-, Abwasser- und Gasleitungen erneuert. Außerdem erfolgt die Verlegung von Glasfaserkabel durch die Fernseh GmbH. Daher kommt es zu eingeschränkter Befahrbarkeit bis Oktober 2018. Die Kosten belaufen sich auf ca. 930.000 Euro und werden im Förderprogramm des Kommunalen Straßen- und Brückenbaus gefördert. Die Baumaßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Die Pläne der Baumaßnahme können Sie hier einsehen.

LP-1 Lageplan Teil 1 LP-2 Lageplan Teil 2